Klaus Vaterrodt

IPH GmbH

Speakervorstellung

Klaus Vaterrodt studierte Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Hochspannungstechnik an der TU Berlin. Anschließend war er als Entwicklungsingenieur für Starkstromkabel bei der BICC KWO Kabel Gmbh. Seit 1999 ist er Mitarbeiter beim IPH in unterschiedlichen Positionen, derzeit als Senior Engineer imVor-Ort-Team. Er ist Mitarbeiter im Deutschen Normungsgremium für Energiekabel (UK411.1) und Hochspannungsprüf- und messtechnik (K124). Er war auch Mitarbeiter im IEC-Projektteam zur Bearbeitung der IEC 62895 High voltage direct current (HVDC) power transmission - Cables with extruded insulation and their accessories for rated voltages up to 320 kV for land applications - Test methods and requirements. Er ist Mitglied bei der CIGRE und seit mehr als 10 Jahren Dozent an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin.

Programm­punkte

14:1515:45
Mailand

FORUM 2 - Innovationen in der Kabeltechnologie - Supraleitung und HVDC

Prof. Dr. Robert Bach (Moderation)
Fachhochschule Südwestfalen
Sebastian Ebert
Südkabel GmbH
Thomas Worzyk
NKT HV Cables
Dr. Werner Prusseit
THEVA Dünnschichttechnik GmbH
Dipl.-Ing. Peter Michalek
Stadtwerke München
Patrick Mansheim
Fachhochschule Südwestfalen