Maria Nuschke

stellv. Gruppenleiterin Netzregelung und Netzdynamik
Fraunhofer IEE

Speakervorstellung

Maria Nuschke studierte von 2007 bis 2013 an der Hochschule Nordhausen Regenerative Energietechnik (Abschluss: B.Eng, Thesis an Fraunhofer IWES) und Systems Engineering (Abschluss: M.Eng, Thesis bei SMA Solar Technology AG) und war parallel zum Masterstudium als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Regenerative Energietechnik, inRET, der Hochschule Nordhausen tätig. Nach Abschluss ihres Studiums war Frau Nuschke bei SMA als Entwicklungsingenieurin im Bereich Regelungstechnik beschäftigt. Seit 2015 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer IEE (ehemals IWES) in Kassel in der Gruppe Netzregelung und Netzdynamik. Zurzeit promoviert sie im Themengebiet Netzstabilität in Netzen mit hohen Anteilen an umrichterbasierter Erzeugung.

Programm­punkte

15:0515:20

Frequenzstabilität im umrichterbasierten Verbundsystem

Maria Nuschke
stellv. Gruppenleiterin Netzregelung und Netzdynamik
Fraunhofer IEE