Thomas Kumm

EWE Netz GmbH

Speakervorstellung

Dr. Thomas Kumm ist seit April 2012 bei der EWE NETZ GmbH im Bereich Netzmanagement Strom und Telekommunikation in der Strategischen Netzentwicklung tätig. Er befasst sich schwerpunktmäßig mit Strategie- und Konzeptentwicklungen für moderne Verteilnetze, die sich nicht nur durch einen sehr hohen Anteil an dezentraler Einspeisung auszeichnen sondern sich auch insgesamt in einem starken Wandel durch veränderte Anschlussstrukturen und -geräte, wie leistungselektronische bzw. steuerbare Lasten, Speicher oder Elektromobilität, befinden. Dr. Kumm hat bspw. die Gesamtprojektleitung des vom BMWi geförderten Verbundprojektes „Green Access“ zu adaptiven Verteilnetzautomatisierungskonzepten inne. Weiterhin befasst sich Dr. Kumm mit innovativen Ansätzen und Verfahren zur Zustandsbewertung von elektrischen Betriebsmitteln, insbesondere modernen Mittelspannungs-Kunststoffkabeln. Seine Tätigkeit ist stark fokussiert auf nachhaltige Konzepte und Lösungen für zukunftsfähige Verteilnetze. Dr. Kumm vertritt EWE NETZ zudem in der technischen Verbandsarbeit, er leitet unter anderem das FNN-Expertennetzwerk „Speicher“ sowie ist aktiv bei ETG und DKE.Dr. Kumm absolvierte Studium und Promotion an der Technischen Universität Berlin.

Programm­punkte

10:2010:45

Coffee and Learn in der Speakers´ Corner

Claus Allert
Senior Expert Engineer
SMA Solar Technology AG
Levin Ratajczak
Netzintegration Elektromobilität
Netze BW GmbH
Bernd Zeilmann
Obermeister Innung für Elektro- und Informationstechnik Bayreuth
Richter R&W Steuertechnik GmbH