Thomas Lehmann

innogy Netze Deutschland GmbH

Speakervorstellung

Thomas Lehmann ist 49 Jahre alt, verheiratet, Vater von 2 erwachsenen Söhnen und im Kölner Umfeld geboren und aufgewachsen. Nach seiner Ausbildung zum Energie-Anlagen-Elektroniker bei der RWE Energie AG und einem Studium der Elektrotechnik an der Rheinischen Fachhochschule Köln trat Herr Lehmann 1997 als Trainee in den RWE Konzern ein. Ein großer Schwerpunkt seiner beruflichen Entwicklung liegt in der Führung von Hoch- und Mittelspannungsnetzen in der heutigen Systemführung der Westnetz. Über 12 Jahren ist er in verschiedenen Führungsfunktionen und -ebenen der RWE und Westnetz tätig. In den Jahren 2006 bis 2008 nahm Herr Lehmann Aufgaben als Dozent an der Rheinischen Fachhochschule Köln, im Fach Elektrische Anlagen und Hochspannungstechnik. Ende 2015 wechselte Herr Lehmann für 18 Monate zur VSE AG nach Saarbrücken in den Bereich der Unternehmensentwicklung. Seit April 2017 ist er Mitglied der Projektleitung im Forschungsprojekt DESIGNETZ und ist für die Umsetzung der technischen Demonstrator- und Arbeitspakete der innogy-Gruppe sowie der Koordination der technischen Partnerbeiträge im Rahmen der Konsortialführung verantwortlich.

Programm­punkte

15:5016:05

DESIGNETZ - die Blaupause für das Stromnetz der Zukunft

Thomas Lehmann
innogy Netze Deutschland GmbH